shiatsu lanzarote ausbildung und behandlung
Startseite Einführung Ausbildung Kurse Galerie Anmeldung Behandlungen Links Kontakt
Einführung:
Was ist Shiatsu und was kann Shiatsu für Ihr Wohlbefinden bewirken?.

Thomas Stockert:
Seminarleiter und praktizierender Shiatsu-Heiler

Ausbildung:
Lernen Sie die Kunst des Shiatsu bis hin zum Diplom.


Weitere Kurse:
Qi-Gong + Sotai + Makrobiotik

Galerie:
Photos und Texte

Anmeldung:
Melden Sie sich an für den Shiatsu-Intensivkurs auf Lanzarote.

Behandlungen:
Erspüren Sie die Heilkraft des Shiatsu

Auch andere Behandlungen wie Craneo Sacrale Terapie, Lymphdrainage, Reflexzonen Massage ua.
 

Links:
Literatur und wichtige Adressen.

Kontakt:
So finden Sie zu uns.



www.shiatsu-lanzarote.com


Thomas Stockert

Biografie von Thomas Stockert

1958 in Mainz geboren, nahm er im Jahre 1978 erstmals an Hatha-Yoga Unterricht teil und begann mit makrobiotischer Küche. In dieser Zeit begann er ein gesundes Leben zu führen und sich dementsprechend zu ernähren.

1980 machte er seine erste Reise nach Indien, wo er verschiedene Ashrams aufsuchte. Dort fing sein spiritueller Weg an. Er hat seit dieser Zeit viele verschidene Meditations-Methoden kennengelernt und praktiziert seitdem Siddha Yoga und Vipassana.

Von 1984 bis 1986 machte er seine Shiatsu-Ausbildung in Wiesbaden mit Abschlussdiplom. Nachfolgend hat er auch einige Seminare mit Watru Ohashi und S. Yamamoto besucht.

1987 lernte er Sotai, eine Methode um die Struktur des Körpers zu korrigieren (siehe Artikel unter „Andere Kurse“)

Von 1989 bis 1991 machte er seine Heilpraktiker-Ausbildung in München. 1991-1992 absolbierte er eine Qi-Gong Lehrer Ausbildung bei dem Meister Zhi-Chang Li. Ein Jahr lang er arbeitete er in eine psychatrischen Klinik, wo er geistesgestörte Menschen betreute. Ausserdem bekochte er krebskranke Menschen mit makrobiotischer Küche und vermittelte ihnen eine neue Lebensperspektive.

Von 1988 bis 1994 führte er ein „Zentrum für östliche Heilmethoden“ in München, unterrichtete dort Shiatsu, Sotai, Qi-Gong und makrobiotische Küche und er bot natürlich dort auch seine therapeutische Arbeit an. Auch in dieser Zeit unterrichtete er in verschiedenen Städten Deutschlands und in der Schweiz (hauptsächlich Shiatsu, Sotai und Qi-Gong). Er schrieb viele Artikel über seine Arbeit für verschiedene Zeitschriften (Esoterik oder alternative Medizin).

Seit 1994 lebt er auf seiner Wahlinsel Lanzarote, weil er dort in dem bekannten Seminarzentrum Etora (heute Center Pyramide Lanzarote) seine Seminare und therapeutische Arbeit anbot und immer noch anbietet.

Thomas Stockert



zum Anfang